Lammspieße auf Couscous-Salat aromatisiert mit Minze und Zitrone

Lammspieß auf Couscous. Quelle: ZDF

Lammspieße auf Couscous-Salat

aromatisiert mit Minze und Zitrone

Zutaten für vier Personen

500 g Lammlachs
12 Scheiben Bauchspeck
2 rote Zwiebeln
10-12 schwarze Oliven
2 EL Öl
250 g Couscous
3 Paprikaschoten grün, rot, gelb
3 Tomaten
3 Frühlingszwiebeln
3 Minzezweige
4 EL kalt gepresstes Olivenöl
6 EL Zitronensaft
½ TL Knoblauchsalz
Salz, Pfeffer
2 Zitronen

Infobox

Nährwert pro Person

1057 Kcal – 75 g Fett – 37 g Eiweiß – 58 g Kohlenhydrate – 4,5 BE

Zubereitung (circa 40 Minuten)

Oliven halbieren. Lammlachs kalt abbrausen, trocken tupfen, in Medaillons schneiden und mit Bauchspeck umwickeln. Rote Zwiebeln schälen, vierteln und abwechselnd mit den Lammmedaillons auf Spieße stecken. Paprikaschoten waschen, das Kernhaus entfernen und fein würfeln. Tomaten abziehen, die Kerne herausnehmen und ebenfalls würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe zerteilen. Minze waschen und grob zerteilen.

Couscous nach Packungsanweisung garen und abkühlen lassen. Paprikaschoten, Tomaten, Frühlingszwiebeln und Minze darunter mengen, Öl, Zitronensaft und Knoblauchsalz zugeben. Alles gut vermischen, mit Pfeffer abschmecken. Öl erhitzen, Spieße mit Pfeffer würzen und beidseitig auf den Punkt braten, Oliven zugeben und kurz mit angehen lassen. Couscous-Salat auf Tellern anrichten. Die Spieße anlegen, Oliven ringsum verteilen und mit Zitronenscheiben garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s